DIE Hundezucht – Geschichte, Struktur, Probleme und Zukunft

  • Dauer: 3 Stunden 18 Minuten
  • 1 Seminar
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Aufzeichnung (Stream)
  • Start: jederzeit möglich

Der Zugang zu diesem Seminar wird direkt nach Zahlungseingang freigeschaltet. Du erhältst mindestens 1 Jahr Zugang.

Alle Preise inkl. MwSt.

Es ist gar nicht so einfach den Durchblick zu finden: Wer ist hier eigentlich wer in der Hundezucht? Welche Organisationen gibt es und welche Rolle nehmen diese ein? Welchen Wert hat das Papier eines Hundes und macht es einen Unterschied von welchem Verein dieses stammt? Sagt die Größe eines Zuchtvereins eigentlich etwas über die Qualität der Zucht aus? In diesem Seminar wird dir die Geschichte der Hundezucht von der Domestikation bis in die Gegenwart näher gebracht. Es wird über die Struktur und akute Probleme der modernen Hundezucht gesprochen. Nach diesem Seminar wirst du Rassestandards, Ausstellungen und Hundesport einordnen und den Unterschied zwischen Zucht und Vermehrung, sowie mögliche Zukunftsperspektiven diskutieren können.

Inhalte des Seminars:

  • Mensch und Hund – eine lange gemeinsame Geschichte
  • Die Entwicklung der Hundezucht
  • Struktur und Organisation der Hundezucht - Wer ist Wer?
  • Aktuelle Problemstellungen
  • Welchen Wert hat ein Papier?
  • Der Rassebegriff, die Rassestandards und die Kultur der Reinrassigkeit
  • Die Bedeutung von Ausstellungen und Hundesport
  • Zucht und Vermehrung unterscheiden
  • Zukunftsvisionen

DozentIn: Anna-Merle Jedamzik
Geeignet für: HundetrainerInnen, HundezüchterInnen, Hundeprofis, Tierschutzaktive, Hundemenschen
Empfohlene Vorkenntnisse: keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

  • Sofort starten
  • Im eigenen Tempo lernen
  • Mit Begleitunterlagen
DIE Hundezucht – Geschichte, Struktur, Probleme und Zukunft