Tardis & Friends Menu
Anmelden

Hund und Fleisch Teil 1 – Ist weniger Fleisch im Hundefutter sinnvoll?

Eine Einleitung über Beweggründe und Forschungsstand

Die Zusammensetzung von Hundefuttern gehört wohl zu den am meist diskutiertesten Themen in der Hundeszene. Neben einzelnen Inhaltsbestandteilen, wie Getreide oder Nebenerzeugnissen lebensmittelverabeitender Industrien, betrifft dies auch den Fleischanteil. Der Diskurs darüber inwiefern eine Reduzierung des Fleischanteils im Hundefutter sinnvoll ist, ist von unterschiedlichsten Meinungen geprägt, während langfriste Auswirkungen vegetarischer oder veganer Hundeernährung noch kaum erforscht sind. In dieser Folge wird ein Überblick über Beweggründe von Halter:innen sowie den Forschungsstand gegeben.

Link zum zugehörigen Artikel: https://tardisandfriends.de/blog/von-barf-zu-veganem-hundefutter-ist-weniger-fleisch-in-der-hundeernaehrung-sinnvoll

Hier geht es zur Tardis & Friends Community: https://tardisandfriends.de/community

Zum erwähnten Themenabend geht es hier: https://tardisandfriends.de/campusprogramm

Wenn du keine neuen Podcastfolgen, Talks und Events verpassen möchtest, dann folge uns am besten auf Instagram [@tardisandfriends (https://www.instagram.com/tardisandfriends) und [@cleverdogpodcast] (https://www.instagram.com/cleverdogpodcast) oder abonniere unseren Newsletter: https://www.tardisandfriends.de/newsletter

Hund und Fleisch Teil 1 – Ist weniger Fleisch im Hundefutter sinnvoll?