Kranke Hunde – Erbkrankheiten, Qualzucht, bedrohte Rassen, Maßnahmen und Forschung

  • Dauer: 3 Stunden 32 Minuten
  • 1 Seminar
  • Sprache: Deutsch
  • Art: Aufzeichnung (Stream)
  • Start: jederzeit möglich

Der Zugang zu diesem Seminar wird direkt nach Zahlungseingang freigeschaltet. Du erhältst mindestens 1 Jahr Zugang.

Alle Preise inkl. MwSt.

Das gehäufte Auftreten von erblich bedingten Erkrankungen bei unseren Haushunden ist kein Geheimnis. Doch wie entstehen diese eigentlich, wie verbreiten sie sich und kann man diese Entwicklung umkehren? Genau diesen Fragen widmet sich dieses Seminar. Darüber hinaus wird erklärt, wie extreme Merkmale entstehen und diskutiert, wann Qualzucht eigentlich beginnt, welches Schicksal Modehunde haben und ob man vom Aussterben bedrohte Rassen retten sollte. Nach diesem Seminar wirst du eine Idee davon haben, wie auf Gesundheit fokussierte Zuchtstrategien in der Zukunft aussehen könnten und wie jeder etwas zur Verbesserung der Situation beitragen kann.

Inhalte des Seminars:

  • Erbfehler, Fehlbildungen, Gendefekte, Erbkrankheiten – Begriffe erklärt
  • Entstehung, Verbreitung und Bekämpfung von Erbkrankheiten
  • Erbkrankheiten und Dispositionen unterschiedlicher Rassen
  • Gentest und Untersuchungen – Ergebnis, Interpretation und Einbezug in die Zuchtpraxis
  • Elite, Extreme, Qualzucht – Optik um jeden Preis?
  • Das Schicksal der Modehunde
  • Vom Aussterben bedrohte Rassen - Ist Rettung eine gute Idee?
  • Die Zukunft der Hundegesundheit - Forschung und Zuchtstrategien

DozentIn: Anna-Merle Jedamzik
Geeignet für: HundetrainerInnen, HundezüchterInnen, Hundeprofis, Tierschutzaktive, Hundemenschen
Empfohlene Vorkenntnisse: Grundlagen der Genetik und Vererbung, Grundlagen der Tierzucht

  • Sofort starten
  • Im eigenen Tempo lernen
  • Mit Begleitunterlagen
Kranke Hunde – Erbkrankheiten, Qualzucht, bedrohte Rassen, Maßnahmen und Forschung